E-Commerce - mehr als ein Onlineshop

Prozessbegleitung & Beratung von den Profis

Wer braucht digitale Beratung überhaupt?

Die Themen E-Commerce und Digitalisierung sind in aller Munde. Viele Händler und Unternehmen, die stationär erfolgreich sind, wollen sich auch ein Standbein im Internet sichern. Die Verlockung eines schnell und billig erstellten Onlineshops ist groß. Aber viele stellen dann schnell fest, dass der Onlinehandel kaum mit einem stationären Geschäft vergleichbar ist. Lieferanten und Kunden haben andere Anforderungen und auch das Marketing funktioniert hier anders. Eigentlich muss man das meiste, bisher Gelernte vergessen, wenn man erfolgreich sein will.

Wie kann eine Digitalagentur hier beraten?

Im Vorfeld sind viele Überlegungen notwendig, die eine grundlegende Analyse als ersten Schritt benötigen. Wer sich rein aus finanziellen Gründen für das „falsche“ System entscheidet, kann sich dann in Zukunft viele Chancen verbauen, wenn man einen Strategiewechsel vornehmen muss und ein unflexibles System das nicht zulässt. Es gibt also sehr viele Dinge, die im Vorfeld einer solchen Entscheidung überdacht werden müssen, damit teure Fehlentscheidungen nicht passieren. Genau hier setzen wir als Digitalagentur an, denn mit unserem eigenen Shop 4betterdays.com haben wir bereits vieles probiert und auch einiges an Lehrgeld bezahlt. Diese Erfahrung geben wir in Form von E-Commerce Beratung gerne an unsere Kunden weiter.

Jetzt kontaktieren

Warum scheitern so viele Onlineshops?

Der erste Grund ist, zu glauben, dass man sein erfolgreiches, stationäres Model direkt auf das Internet übertragen kann. Das ist in den meisten Fällen falsch und wird nicht funktionieren. Sie haben zwar ein gutes Produkt und ein Onlineshop ist auch schnell erstellt, aber das alleine ist im Onlinehandel noch kein Garant für einen erfolgreichen Onlineshop. Online stehen sie mit viel mehr Mitbewerbern in Konkurrenz und nur die wirklich Guten machen die Umsätze. Besucher bekommt man bald, aber um daraus Kunden zu machten, baucht es eine Strategieberatung. Dabei geht es um interne Abläufe und Prozesse, welche die Basis für eine schnelle und günstige Abwicklung sind. Lagerhaltung und Logistik sind weitere wichtige Themen, genauso wie das Handling von Retouren.

Kleine Unternehmer, die sich um alle Abläufe und die Entwicklung selber kümmern, finden sich schnell in einem engen Korsett aus ausprobieren, testen und evaluieren wieder und müssen daneben auch noch das operative Geschäft abwickeln. Darunter leidet dann die Weiterentwicklung des Onlineshops, denn niemand kann sich um alles alleine kümmern. Eine Internetagentur an ihrer Seite kann hier jederzeit beratend und steuernd eingreifen, damit auch ihre E-Commerce Unternehmung zum Erfolg wird.

Wie gehen wir vor?

Damit wir uns einen Überblick verschaffen können, ist eine grundlegende Analyse ihrer Systeme und Rahmenbedingungen wichtig. Es gibt nicht die eine Lösung, die für jeden passt! Digitalisierung kann uns helfen, Prozesse zu vereinfachen und Workflows zu automatisieren. Am Anfang vieler Unternehmungen im E-Commerce stehen zahllose Excel Tabellen, die zwar funktionieren, aber irgendwann unübersichtlich werden und das Handling erschweren, je mehr Menschen damit arbeiten und je mehr Daten erfasst werden. Auch das haben wir am eigenen Leib erfahren.

Marktplätze

Im Zuge einer Analyse wollen wir auch überprüfen, welche Verkaufskanäle für sie in Frage kommen. Hierbei kann es auch vorkommen, dass ein eigener Onlineshop gar nicht die erste Wahl für sie und ihre Bedürfnisse ist. Marktplätze sind bestens integrierte Lösungen, die allerdings auch ihre eigenen Spielregeln haben, die es unbedingt zu beachten gilt. Amazon ist hier der Platzhirsch und dient vielen Menschen als Produktsuchmaschine. Vielleicht werden ihre Produkte ja bereits von Händlern auf Amazon verkauft? Dann ist es es wichtig, dass sie als Marke dort Präsenz zeigen und ihre Markenrechte absichern. Das können wir als Digitalagentur für sie vornehmen und ihnen auch bei Ebay, AliExpress, Shöpping, Kaufland oder Wayfair beratend zur Seite stehen.

Shopsysteme & Förderungen

Erst am Ende steht dann meist die Frage nach dem eigenen Onlineshop. Welches Shopsystem ist das ideale für ihre Ansprüche und was funktioniert mit ihrer Warenwirtschaft? Soll es ein JTL Shop sein oder benötigt man eine Lösung von Magento oder einer anderen Shopsoftware? Auch die Frage nach Förderungen können wir für sie in die Hand nehmen. Gemeinsam mit unseren Partnern schauen wir, aus welchen Fördertöpfen wir Geld für ihr digitales Projekt lukrieren können. Zur Auswahl stehen hier unter anderem die Digitalisierungsförderung des Land Tirol, die Förderungen der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft AWS oder die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft FFG.

Sie brauchen Beratung im Bereich eCommerce?

Wir erstellen nicht einfach nur Ihren Onlineshop, wir unterstützen Sie auch bei der Auswahl der Zahlungsdienstleister, bei den passenden Marketingmaßnahmen, bei der Findung der richtigen Zielgruppe oder dem adäquaten Umgang mit den unterschiedlichsten Online-Marktplätzen.

Sie haben schon einen Shop?

Dann helfen wir Ihnen dabei ihren Warenkorb zu optimieren und analysieren die Stärken und Schwächen Ihres aktuellen Onlineauftrittes. Wir unterstützen Sie vollumfänglich im gesamten eCommerce-Bereich.

Sie haben Interesse an unseren Leistungen?

Kontaktieren Sie uns unter info@icc.at oder +43 512 9007.
Oder Sie senden uns gleich eine unverbindliche Anfrage mit Hilfe des folgenden Links:

Jetzt kontaktieren

ICC 2021 | Impressum | Datenschutz | AGB's